Schamanismus die Ur Religion

Schamanismus die Ur Religion

 

DSC_0020

Die erste Religion, aber  auch die erste Heilmethode.

Schamanismus ist deshalb nicht nur ein Natur und spiritueller Glaubensweg. Der Schamanismus baut auf die weiter Entwicklung vieler Generationen auf

Die Naturheilkunde, sowie das Wissen um die Gesetze der Elemente sowie die Welt der Geister sind Bestandteil dieser Ur Religion.

Schamanismus kann gut und gerne den Naturvölker als ihre Religion zu  geteilt werden.

Universell und Naturverbunden

Deshalb ist der Schamanismus ist auch ein urtümlicher und naturverbundener Lebensweg. Dieser einzigartige Lebensweg zielt nicht darauf aus Erlösung durch Demut zu erlangen. Es geht auch nicht darum durch glauben der Hölle oder sonst einer Strafe zu entfliehen. Nein, ganz im Gegenteil. Schamanismus zu leben heißt im Einklang mit der Natur und den Wesenheiten zu sein. Den kosmischen

Gesetzen zu folgen. Schamanen sind bei sich selber und mit der Erde und Himmel vereint .Sie leben mit den Elementen und deren Wesenheiten ind stetigen Austausch. In der Zeit wo das ausbeuten von Tiere völlig normalisiert ist kann das verstehen des Schamanischen Leben vieles ändern.

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.