Wäsche waschen ohne Waschpulver mit der wunderbaren Waschkugel

  • Die in der Waschkugel enthaltenen Total Effektiven Mikro-Organismen erzeugen eine Waschwasserqualität wie auch herkömmliche Waschmittel. Legen Sie dazu die Waschkugel zwischen die Wäsche in die Waschtrommel.
  • Wenn Sie Seide, Wolle oder Wäsche mit Applikationen oder Tierhaaren waschen, stecken Sie die Waschkugel in den mitgelieferten Baumwollbeutel und knoten diesen zweimal zu. Die Wäsche wird sauber und geschont.
  • Bei hartnäckigen Flecken wie Gras, Ketchup, Früchte etc. behandeln Sie diese mit Öko-Fleckenseife oder veganem Flecken-Gel vor.
  • Stellen Sie die Waschmaschine auf das gewünschte Programm ein. Waschtemperaturen von 30°- 40°C reichen aus. Wenn möglich, können Sie die Spülgänge weglassen, weil keine Waschmittel mehr ausgespült werden müssen.
  • Damit Ihnen die Waschkugel für rund 1.000 Waschgänge erhalten bleibt, legen Sie diese zweimal im Monat für ein bis zwei Stunden ins Tages- oder Sonnenlicht, damit sich die photosynthetischen Mikro-Organismen regenerieren können.

Die Energie WASCHKUGEL Premium
macht es möglich:

 

  • Mit der Energie Waschkugel Premium benötigen Sie für ca.1.000 Waschgänge keinerlei Waschmittel, um Ihre Wäsche hervorragend zu reinigen, wobei Bunt- und Schwarzwäsche ihre natürlichen Farben behalten.
  • Ganz ohne Tenside, Duftstoffe und Weichspüler beseitigt die Waschkugel negative Bakterien und ermöglicht zudem eine besonders hautfreundliche, natürlich frische und angenehm weiche Wäsche, die ideal für sensible Haut ist.
  • Mit der Nutzung einer Waschkugel sparen Sie ca. 100 kg Waschmittel und reduzieren dabei die Wasserverschmutzung, da bei jedem Waschgang keine umweltschädlichen Chemikalien mehr ins Abwasser gelangen und die Gewässer verunreinigen.
  • Die Waschkugel entfaltet ihre volle Waschleistung bereits bei 30°- 40°C.  Durch das Weglassen von Waschmitteln und dem eingesparten Strom (bis zu 50 %) und Wasser sparen Sie jährlich bis zu 300 €.

https://naturfreude.cl-e.de

oben auf des Video klicken und mehr erfahren.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.