Über Mich

Über Mich

Seit meiner Kindheit liebe ich die Natur mit all seiner Vielfalt. Der Wald die grüne Wiese die ganze Fauna erlebte ich schon sehr früh in meinem Leben. All die Tiere wie Schmetterlinge  Vögel einfach alles was nur so herum flog krabbelte und stampfte war und ist es heute noch ein Zauberhaftes Märchen. Mich begeisterte es den Bäumen und Sträuchern zu zu sehen und zu lauschen.Beim lauschen eines Baches lasse ich mich tief bis in die Seele Inspirieren.Die Bilder und Muster die das Wasser empor zaubert sind so Magisch wie selten was vergleichbares. Es Gibt so viel zu sehen und zu erleben in der Natur.

DSC_0381schwarzwwesen

Als ich 1960 geboren wurde war alles anders was die Natur betrifft. Kunstdünger waren noch nicht verbreitet es wurde viel mit der Hand und einfachen Werkzeug gearbeitet. 

Auch ohne diesen Teufelszeug wuchs ich heran. Ich überlebte die Schulzeit ohne Chemie in den Lebensmittel.

Als ich meine Bäckerlehre antrat waren aber schon Pflanzenschutzmittel für die meisten Landwirte und Hobbygärtner die neuen göttlichen Heiligtümer.Ein Wahnsinn der bis heute noch zelebriert und als wichtig erachtet wird

Immer weniger Vögel ,Schmetterlinge und Käfer.

Nach meiner Lehre und abgeschlossene Wehrdienst verschlug es mich in die Schweiz nach Luzern. Dort arbeitet ich in einer Bäckerei und war zu dieser Zeit so Glücklich wie je zuvor.

Nach fast sieben Jahren machte dann mein Körper nicht mehr so mit,natürlich auch die Seele. Ich begab mich auf den Weg der Pflege und des Heilens. Ich half dabei Menschen zu Pflegen .

Nach den mir angeeigneten und hoffentlich auch angeboren Fähigkeiten machte ich mich auf dem Gebiet der Naturheilkunde überwiegend Massage selbständig.

Diesen Beruf übe ich noch Heute aus.

Heute weniger Vögel kranke Felder übermässiger Fleischkonsum. Dort wo ich mich in meiner Jugend von der Natur verzaubern lies ist heute nur noch ein Schatten der Prachtvollen Natur.

Werbeanzeigen